Priv.-Doz. Dr. med. dent. Matthias Göllner

dr_goellner

Jahrgang 1980
2000 Abitur
2000 – 2001 Zivildienst
2001 – 2006 Studium der Zahnmedizin an der
Friedrich – Alexander – Universität, Erlangen – Nürnberg
2006 Staatsexamen, Gesamtnote: sehr gut, Approbation zum Zahnarzt
2007 – 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Zahnklinik 2 – Zahnärztliche Prothetik, Universitätsklinikum Erlangen
2007 Promotion zum Dr. med. dent.
„Untersuchung zur Evaluierung und Etablierung photogrammetrischer Messtechnik in der Zahnmedizin“
Bewertung: magna cum laude
seit 2007 Autor und Coautor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen [LINK PUB MED]
2010 Anerkennung als„Qualifiziert fortgebildeter Spezialist für Prothetik“
der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPRO)
2011 Verleihung „Zertifikat Hochschullehre“,
FBZHL – Fortbildungszentrum Hochschullehre
2013 Abschluss der Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis durch den Rektor der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Habilitationsschrift: „Photogrammetrische Messtechnik zur Quantifizierung von Mikrobewegungen oraler Strukturen“
2013 Tätigkeit in der Zahnarztpraxis Dr. Jürgen Dörpinghaus, Lindau
Seit 04/2013 Lehrtätigkeit im Rahmen der Lehrbefugnis an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Seit 07/2013 Niederlassung in eigener Zahnarztpraxis, Lindau / Bodensee
 
Mitgliedschaften: 
Deutsche Gesellschaft für Zahn,- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPRO)